Die Bedeutung von Rhythmus des Tages- und Jahresablaufs

Das ganze Leben gestaltet sich in Rhythmen. Wachen - Schlafen, Ein- und Ausatmen, Gehen und Kommen, Geburt und Tod, das Pulsieren des Blutes durch den Herzschlag, Tag und Nacht, der Wochenrhythmus, der Jahresrhytmus mit den christlichen Festen.

Durch eine kindgerechte Gestaltung des Alltags und dessen Wiederholung erleben die Kinder Orientierung und Sicherheit. Erleben und wieder erkennen, das Erwarten lernen und sich freuen können, unterscheiden und zuordnen.
So bieten wir den Kindern Lieder, Reigenspiele, Märchen, Puppenspiele und Beschäftigungen an, die sie den Lebensrhythmus erleben lassen